07.02.2015 Bevor die Bootssaison losgeht war ich im Februar noch zur Kur. Da war ein Besuch des Brocken eine tolle Abwechselung.

05.04.2015 Ostersonntag wachen wir auf und eine dicke Reifschicht belegt das Boot. Die Nacht war richtig kalt. Aber die Morgensonne lässt das Eis schnell schmelzen. Heute geht es mit einem Tag Verspätung nach De Klink. Es bleibt ein sonniger Tag. Wir übernachten im Ketelhaven und gehen im „Lands End“ essen.

12.04.2015 Kaum angekommen geht das Putzen wieder los. Der Schmutz vom Winter muss erst mal abgewaschen werden. Alle verstauten Teile sind wieder an ihrem Platz. Leider ist die Heizung ausgefallen. Nicht alles hat den Winter gut überstanden. Sogar eine erste Fahrt mit dem Schlauchboot haben wir schon gemacht.

19.04.2015 Ein Traumwetter an diesem Wochenende. Ein schönes Fotowetter ist das. Das Bild vom Reiher ist an diesem WE entstanden. Man kann auch mal richtig in der Sonne entspannen. Die Nächte bleiben allerdings noch sehr kalt.

26.04.2015 An diesem Wochenende war Lili mal wieder mit. Leider war das Wetter nicht optimal. Prompt fing es zur Ausfahrt mit dem Schlauchboot wieder anzuregnen. Am Nachmittag war die zweite Ausfahrt etwas trockner, aber doch ziemlich frisch. Zum Glück sind die Nächte wenigstens nicht mehr so kalt.

16.05.2015 Wir sind für eine Woche auf Mallorca mit der Eltern und Petra und Peter. Das Wetter war sonnig. Abends nach Sonnenuntergang wurde es aber doch kühl.

05.07.2015 Es ist richtig heiß an diesem Wochenende. Zum Glück weht ein leichtes Lüftchen. Trotzdem müssen einige Arbeiten am Boot erledigt werden. Nach dem Wechsel des Dieselfilters ist noch ein Rest Diesel in der Bilge. Den müssen wir aufsaugen. Auf Grund ihre schieren Größe ist Marina gut geeignet um in den Motorraum zu gelangen. Bei den Temperaturen ist auch die Arbeitskleidung entsprechen angepasst.

12.07.2015 Der Samstag war richtig schön und warm hier. Wir sind auf zwei Feiern unterwegs. Zum Frühstück gibt es Besuch von einer Wespe, die sich in aller Ruhe einen Brocken Leberwurst holt. Sie bringt ihn weg und kommt nach ein paar Minuten wieder und holt sich ein neues Stück. Es ist spannend zu beobachten. So habe ich auch Zeit für ein paar Fotos. wer mehr Foto von mir sehen möchte, kann hier schauen.

19.07.2015 Auf Grund von Ferien und Stegumbau ist der Hafen richtig voll. Etliche Boote müssten im Hafen liegen, da die Außenstege gerade neu gemacht werden. Leider war das Wetter nicht so schön. Es hatte viel geregnet. Es war am Samstagabend zwar etwas sonnig, aber wurde dann doch frisch. leider war es kein lauer Sommerabend. Für Einige im Hafen ist der Sommertörn auch schon wieder zu Ende gegangen.

02.08.2015 Super Wetter an diesem Enkelwochenende. Die Temperatur ist optimal. Es ist nicht so glühend heiss. Am letzten Wochenende sind wir auf Grund des Sturm ja nicht nach De Klink gefahren. Wir haben zum ersten Mal den Reifen mitgenommen. Mit unserem Schlauchboot kommen wir sogar damit ins Gleiten. So macht das richtig Spass. Ich hoffe, dass das Wetter weiterhin so schön bleibt. Viele Wochenenden bleiben uns allerdings nicht mehr.

09.08.2015 Super Wetter auch wieder an diesem Wochenende. Es ist viel besser als ich erwartet habe. Am Samstag sind wir zum Campingladen nach Harderwijk gefahren. Auf dem Rückweg gab es das holländische Nationalgericht „Frikandel Spezial“ an der Bude auf dem Deich. Hier kann man schön sitzen und hat einen klasse Blick auf das Wasser. Am Sonntag gab es dann noch einen Geburtstagsbrunch im Hafen. Das Wochenende haben wir dann aber am Abend bei uns auf der Terrasse beim Grillen ausklingen lassen.

16.08.2015 Das Wochenende beginnt mit Sonnenschein. Heute ist ein privates Hafenfest. Pünktlich zum Start um 16:00 beginnt dann der Regen. Es ist wie verhext. Zum Glück ist vorgesorgt und wir könnnen unter großen Schirmen dem Regen trotzen. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. In einer großen Pfanne werden verschiedene Gerichte gemacht. Alles ist sehr lecker. Man muss nur aufpassen, dass man am Anfang nicht zu viel isst.

23.08.2015 Und wieder tolles Wetter mit Sonnenschein. Es ist nicht zu heiss. Nur der Wind stört ein wenig. Nach den vielen Wochenenden im Hafen, fahren wir zum ersten Mal in diesem Jahr auf eine Insel. Wir haben uns für De Kluut entschieden und dort auch übernachtet. Dolores und Karl-Heinz sind auch mit dabei. Wir verbringen den Tab mit schwimmen, relaxen und grillen und haben viel Spass. Am Himmel sind fast keine Wolken. So gibt es am Abend einen tollen Sonnenuntergang.

27.09.2015 Ein letzter sonniger Blick auf unser Boot. Die Saison ist Ende September fast zu Ende. Die folgenden Woche sind schon kälter, so dass man nicht mehr draußen sitzen kann.

03.10.2015 Wir fahren mit dem Schlauchboot zum Essen nach Bremerberg. Vor Sonnenuntergang sammeln sich die Vögel vor der Hafeneinfahrt. Ein toller Blick.

23.10.2015 An diesem Wochenende geht es ins Winterlager. Das Wetter ist für die Jahreszeit richtig warm. Wir haben richtig Glück.

17.11.2015 Zum Ende des Jahres sind wir noch mal auf einem richtigen Schiff. Die Oasis of the Seas ist 362 Meter lang, damit größer als ein Flugzeugträger. Es geht eine Woche durch die Karibik und anschließend noch ein wenig mit dem Auto durch Florida.